Die Vereinsidee: Begegnung ermöglichen


Die Nachbarn kennen
Menschen leben gern an Orten, wo sie Ihre Nachbarn kennen, wo sie anderen begegnen, die sich in ähnlichen Lebenssituationen befinden, wo sie mit anderen gemeinsam etwas Schönes erleben, und - wenn nötig  -Rückhalt erfahren.  Der Dorfverein Barskamp will Begegnung und Gemeinschaft in diesem Sinne fördern. Dazu bietet der Verein regelmäßig Veranstaltungen und Aktivitäten an und setzt auf die Ideen und Fähigkeiten aller Barskamper. 

 

Plattform für alle
Nach der Maxime „Bürger für Bürger“ kann jeder den Verein als Plattform nutzen, um eine Aktivität im Dorf anzubieten: z.B. Radtouren oder Wanderungen, Vorträge, Kursangebote, Lesungen, stricken und nähen, heimatkundliche Ausflüge, Platt schnacken und vieles mehr.  Wir freuen uns über alle Angebote und helfen nach Kräften bei der Umsetzung. 


Ein neues Herzensprojekt ist unsere "Nachbarschaftshilfe mit Herz, Hand und Verstand". Lesen Sie mehr dazu unter Aktivitäten.


Letzter Wochenmarkt vor der Winterpause

am Samstag, dem 26.10.19, 8.00-12.00

 

Biobauer Jannes Simon:  Erntefrisches Gemüse, Obst und Eier von freilaufenden Hühnern 

Gudrun und Eberhard Parnitzke: Einheimische Wildstauden, Gewürzpflanzen und Wildgehölze

Susanne Windt: Handgestrickte Socken, Handschuhe, Stirnbänder

Huber Erbe: Schmiedekunst

Kuhmilchkäse von Hof Tangsehl und Schafskäseleckereien aus der Schafskäserei Levedag in Garze.

Der Dorfverein gibt gegen eine kleine Spende Kaffee und Kuchen aus.

 

Im Frühjahr geht es nach Vorankündigung dann weiter mit dem Wochenmarkt!