Veranstaltungen in 2022


Kurzfilmvergnügen an der Feuerschale: Sa. 12.3.22

 

Der Dorfverein startet in ein neues Kinojahr - mit guter Laune und neuen Lautsprechern. 

Open-Air-Kino im März? Geht! So werden wir es machen: Weil es zum lange Sitzen noch zu kalt ist, zeigen wir ausgewählte Kurzfilme.  Zwischen den einzelnen Kurzfilmen lassen wir schön Zeit, damit man sich an den Feuerkörben aufwärmen und mit Suppe,  Glühwein, Punsch und Kaltgetränken stärken kann.

 

Wir wollen einen fröhlichen Abend verbringen, aber die Situation in der Ukraine nicht ausblenden.  Deshalb werden wir die Spendeneinnahmen des Abends in vollem Umfang an die Ukraine-Hilfe weitergeben. 

 

Ort: Krützmanns Hof, Köstorfer Straße 6, Barskamp

Beginn: 18.30; es gilt die 2G-Regel (Nachweis bitte mitbringen)

 


Gute Zeiten –schlechte Zeiten

Selbstbestimmt entscheiden - rechtzeitig vorsorgen - Angehörige entlasten

 

Info-Abend rundum die Frage: Wie kann ich für Situationen vorsorgen, in denen ich nicht selbstständig entscheiden kann?

 

Die Diplom-Sozialarbeiterin Dana Beecken vom Betreuungsverein Lüneburg informiert über Möglichkeiten der Vorsorge: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Be-treuungsverfügung.  Daneben gibt es viel Raum für Fragen. 

Ort: Mensa der Grundschule Barskamp

Zeit: 18.30-20.30;  es gilt die 2G-Regel (Nachweis bitte mitbringen)

 


Sommerkino 2022

 

Sa. 25.6.22: Bohemian Rhapsody

 

Mitreißende Hommage an Leben und Musik von Freddie Mercury und Queen. In der Hauptrolle brilliert Rami Malek, der für seine Verkörperung von Freddie Mercury einen Oscar erhielt.

 

Mitbring-Büffet ab 20.30

Filmstart: 21.30

Ort: Kulturhof (bei Krützmanns),  Köstorfer Straße 6, Barskamp

 

Sa. 2.7.22: Die Goldfische

Aberwitzige Road-Movie Komödie mit viel Herz. 

 

Das Leben des Bankers Oliver (Tom Schilling) wird nach einem schweren Unfall auf den Kopf gestellt: Nach seinem Crash ist er plötzlich querschnittsgelähmt. Während der Reha kommt er in Kontakt mit einer WG von Menschen mit Behinderung.

Eigentlich sollte Oliver sein Leben nun völlig neu überdenken, doch stattdessen verleiten seine neuen Umstände ihn zu einem kriminellen Plan: Er will nach Zürich reisen, um in der Schweiz eine beträchtliche Summe an Schwarzgeld an sich zu bringen. Das illegale Unterfangen kann er allerdings nicht allein bestreiten, weshalb er seine neuen Bekannten als unwissentliche Mitstreiter einspannt. 

 

Mitbring-Büffet ab 20.30

Filmstart: 21.30

Ort: Kulturhof (bei Krützmanns), Köstorfer Straße 6, Barskamp